LogoTBklein

www.thomasbecher.de   |   über mich   |   Nützliche Links   |   Kontakt   |   Gästebuch

Rallye Cockpit

Im Saison- Ends - Frust habe ich zugeschlagen: Das Rallye Kit von Touratech mit dem Roadbookhalter RB-TT und dem IMO-100R50.

Cockpit2

Deutlich schneller, als erwartet ging die Montage.
Tage, Wochen, Monate hatte ich das Internet nach vernünftigen Anbaulösungen dafür durchforstet - nichts. Immer nur Rahmenfeste Halterungen oder ganz kleine Lösungen, nur mit der UFO-Maske

Das Aussehen der Q wollte ich so wenig, wie möglich verändern. Auch hatte ich keine Lust, für Zündschloss und Kontrollleuchten etwas Neues zu basteln.

Entschieden habe ich mich dann für die simpelste aller Lösungen: Der Roadbookhalter verfügt unten über die passenden Schellen für die 12 mm Mittelstrebe des Lenkers und bei dem Kit ist die Anbauplatte für den IMO dabei.

Das ganze Ensemble passt bestens hinter das Windschild, über den original Tacho und die Kontrolleuchten. Nur das GPS steht jetzt im Regen und bekommt die Fliegen ab.

Die Verkabelung ist von Touratech super gelöst. Es liegen Klemmverbindungen bei, mit deren Hilfe man Kabel “anzapfen” kann. Kein Problem also, den passenden Kontakt für das Zündschloss und die Masse anzuschließen. Die restlichen Verbindungen zwischen Fernbedienung und Roadbook, bzw. IMO sind wasserdichte Stecker, die sich problemlos wieder lösen lassen.

Ideal also: Geht’s auf weite Reise oder ins Gelände, klemme ich Roadbook und Digitaltacho einfach ab, brauche ich die beiden Teile, sind sie in 5 Minuten wieder montiert. Radsensor und Elektrische Anschlüsse bleiben.

Für mich ist diese Lösung derzeit die praktikabelste.

Radsensor


© Thomas Becher | Impressum